The Crane Martial Arts System

Egal ob Kampfkunst, Kampfsport oder realistische Selbstverteidigung – bei uns sind sie an der richtigen Adresse.

Was ist The Crane Martial Arts System?

Der Kranich gilt als Sinnbild für Wachsamkeit und Klugheit.

Das sind Eigenschaften, die gerade in der Selbstverteidigung und in der Erhaltung der eigenen Gesundheit wiederzufinden sind.

Mit dem Namen The Crane wollen wir die Verbundenheit zur Gemeinde Kranenburg zum Ausdruck bringen.

The Crane ist also Martial Arts aus Kranenburg für Kranenburg.

 

Was beinhaltet The Crane Martial Arts System?

Die Grundprinzipien haben ihren Ursprung aus dem traditionellen WingTsun, der Kampfkunst von Schlange und Kranich.

 

WingTsun ist ein aggressiver Kampfstil, der vergleichbar ist mit dem blitzartigen Biss einer Schlange, die sich zuvor elegant und mühelos bewegt, sich problemlos um die Arme und Beine des Gegners windet, um dann überraschungsartig zum Angriff vorstößt, welcher einen finalen Charakter hat.
Dazu vereint sich der Tanz des Kranichs, welcher mit den Flügeln schlägt, um seine Bewegungen zu verschleiern, so dass ein Ausweichen nicht erkannt wird. Wo gerade noch der Angriff des Gegners landen sollte, ist das Ziel verschwunden und startet im selben Moment wie aus dem Nichts den Gegenangriff.
Um auch die sportlichen Aspekte zu erfüllen, haben wir diese Prinzipien mit den Techniken aus dem Kempo und Judo vereint und diese dem Kampfsport angepasst.

The Crane Martial Arts System ist ein Mixed Martial Arts Kampfsportsystem.

Aspekte aus Stand- und Bodenkampf werden verknüpft.
Hier wird man auch Elemente aus Kick- und Thaiboxen finden, aber auch dem Ringen.
Und wie sieht es mit realistischer Selbstverteidigung aus?
In der modernen Selbstverteidigung geht es nicht um auswendig gelernte Bewegungsabläufe gegen einen unendlichen Angriffskatalog, welche man in einer Realsituation unter Stress nicht mehr abrufen kann.
Es geht um Prinzipien und Grundpositionen, welche in allen Situationen der Selbstverteidigung vorkommen.
In der Unterstufe lernt der Trainierende zunächst, dass Angriff die beste Verteidigung ist, um den Gegner auf Abstand zu halten oder den Übergriff vorzeitig zu beenden.
Erst in der Mittelstufe wird die Distanz verkürzt bis hin zum Bodenkampf.
Sind die Fertigkeiten und Fähigkeiten gefestigt, geht es in der Oberstufe um Verteidigung gegen bewaffnete und mehrere Angreifer.
Werde ich auch fitter?
Drills und Steigerung der Resilienz  sind feste Bestandteile der Trainings
Zu jeder Trainingseinheit gehört auch das Erschaffen einer soliden Basis in Kraft und Kondition.

Wir beginnen unser Training für Erwachsene zunächst im Bereich BodyCROSS zu Beginn des neuen Jahres, also am 03.01.2022.

Stundenplan ab dem 03.01.2022

Es gelten zunächst nur die Einheiten mit den Uhrzeiten. Die Übrigen Einheiten werden nach und nach eingeführt.

Mo Di Mi Do Fr

09:00 – 10:00

BodyCROSS

 

09:00 – 10:00

BodyCROSS

 

 

 

 

14:30 – 15:15

SV Kids

3 – 5

15:30 – 16:30

SV Kids

6 – 8

16:45 – 17:45

SV Teens

12 – 14

16:45 – 17:45

SV Kids

9 – 11

18:00 – 19:00

BodyCROSS

20:00 – 21:00

BodyCROSS

18:00 – 19:00

BodyCROSS

20:00 – 21:00

BodyCROSS