Selbstverteidigung für Kinder und Teens

 

Die Fähigkeit, sich gegenüber anderen durchzusetzen, fällt selbst Erwachsenen oft schwer. Für Kinder wird es heute immer wichtiger, sich angemessen im Alltag zu behaupten oder wenn nötig zu verteidigen.

Eine unüberschaubare Anzahl an Kursen zur Selbstverteidigung wird heute angeboten. Der Inhalt solcher Kurse ist zum Teil sehr unterschiedlich.

Ein in sich geschlossenens Angebot bietet nun THE CRANE – Selbstverteidigung.

Die Kinderkurse sind speziell für Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren entwickelt worden. Für Teenager im Alter von 12 bis 17 Jahren wurde das Programm altersgerecht angepasst.

Zu den Inhalten gehören u. a. Koordinations-, Balance-, und Konzentrationsübungen. In Rollenspielen wird den Kindern ein aktives Gangbild und eine überzeugende Mimik und Gestik vermittelt.

In Ausnahmesituationen, in denen Beruhigungsversuche nicht ausreichen, dem Aggressor Einhalt zu gebieten, lernen die Kinder präventiv, aber angemessen zu handeln.

Ein weiteres Unterrichtsziel ist es, dem Bewegungsdrang der Kinder Rechnung zu tragen, u. a. finden freundschaftliche und kontrollierte Kampfspiele statt.

Das Unterrichtsprogramm ist in Zusammenarbeit mit verschiedenen Experten, wie Erziehern, Polizeibeamten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Händigkeitsberatern und vielen anderen entstanden.

Kinder und Jugendliche trainieren bei uns 1x pro Woche.

Trainingszeiten

Kinder von 3 - 5 Jahren

Trainingszeit

Mo 14:30-15:15

Ort:

The Crane MAAF

Im Hammereisen 28a

47559 Kranenburg

 

Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren stehen in der Regel unter Aufsicht von Eltern, Großeltern oder aber auch im Kindergarten von Erziehern. Eine Selbstverteidigung ist also im Grunde für das Kind gar nicht notwendig.

Dennoch werden in diesem Alter bereits die Weichen gestellt. Entwickelt das Kind sich zu einem selbstbewussten oder eher zurückhaltendem Menschen?

In unseren Kursen geht es bei Kindern in diesem Alter nicht in erster Linie um Schlag- und Tritttechniken, obwohl diese Bestandteil des Unterrichts sind, denn kindgerecht angeleitet, sind diese Übungen ein tolles Motorik-, Koordinations- und Ausdauertraining. Hierbei achten wir bereits auf die Händigkeit des Kindes.

Hauptsächlich wird der Bewegungsdrang mit altersgerechten und spielerischen Einheiten befriedigt.

Weiterhin fördern Partner- und Gruppenübungen das Sozialverhalten und ein Gefühl für Recht und Gerechtigkeit, sowie Teamfähigkeit und Kompromissbereitschaft.

Selbstbehauptungsübungen zeigen, dass mit Körperhaltung, der entsprechenden Mimik und Gestik und den passenden Worten ein Konflikt bereits im Ansatz gewaltfrei gelöst werden können.

Kinder von 6 - 8 Jahre
Di 15:30-16:30

Ort:

The Crane MAAF

Im Hammereisen 28a

47559 Kranenburg

Kinder von 9 - 11 Jahren

Trainingszeit

Mo 15:30-16:30

Ort:

The Crane MAAF

Im Hammereisen 28a

47559 Kranenburg

Teens von 12 - 14 Jahren

Trainingszeit

Mo 16:45-17:45

Ort:

The Crane MAAF

Im Hammereisen 28a

47559 Kranenburg

Teens von 15 - 17 Jahren

Trainingszeit

Di 16:45-17:45

Ort:

The Crane MAAF

Im Hammereisen 28a

47559 Kranenburg

Buche jetzt Dein Test-Ticket für nur 49,- €!

Mit diesem Ticket kannst Du ohne Vertragsbindung 1 Monat unser Training ausprobieren. Inklusive Weißgurt-Prüfung!

Abgeschlossene Kurse

Sicherheitstraining für Schulanfänger

Eltern haben oft Angst, dass ihr Kind einmal ertrinken könnte. Darum ist ein Besuch des Schwimmkurses Pflichtprogramm. Ein weiteres Horrorszenario für Eltern ist, dass das Kind einmal von fremden Personen angesprochen wird. Wie wird es sich dabei verhalten? Obwohl wir es unseren Kindern verboten haben, mit Fremden zu sprechen, passiert es doch immer wieder.

Hier setzen wir an. Durch unser Rollenspiel „Ansprache aus dem Auto“ lernt das Kind, sich im Ernstfall richtig zu verhalten und das in einem völlig angst- und stressfreien Rahmen – optimal für das Lernverhalten. Spaß und Spiel stehen für das erfahrene Ausbilderteam hier im Vordergrund und runden das Programm ab.

 

Zum Ende des Kurses erhält das Kind sein persönliches Sicherheitszertifikat.

Dieser Kurs dauert 2 Stunden und die Teilnehmer/innen sollten 6 Jahre +/- 1 Jahr sein.

 

Die Kursgebühr beträgt 24,- €

Termin:

03.09.2021  14:00 – 16:00 Uhr

10.09.2021   14:00 – 16:00 Uhr

 

Das Training findet auf dem Schulhof der Alten Schule Schottheide statt.

Sicherheit nach Noten

Die Gewaltbereitschaft unter Kindern und Jugendlichen nimmt immer mehr zu.
Umso wichtiger ist es für uns, frühzeitig Lösungswege aufzuzeigen.

Da auch Kinder Interesse an produktiver Konfliktaustragung zeigen, ihnen allerdings häufig das Wissen darüber fehlt, möchten wir helfen.

In unserem Programm Sicherheit nach Noten vermitteln wir den Mädchen und Jungen entwicklungsgerecht konstruktive Wege der Konfliktaustragung, insbesondere die Rolle der Selbstverteidigung.

Raus aus der Opferrolle: Selbstbewusstsein stärken, Stärke ausstrahlen.

 

Vorschulkinder (Kindergarten) – 4 x 1h

Grundschüler – 2 x 3 Schulstunden

Schüler weiterführender Schulen – 1 x 6 Schulstunden

Sonstige geschlossene Gruppen – 1 x 4 h

Gebühr:     29,- € / Teilnehmer

 

Termine folgen! Wir kommen gerne zu Ihnen in die Einrichtung.